Erste Schritte

Vor der Aufnahme der Therapie findet ein erstes, kostenfreies Orientierungsgespräch statt, in dem die Problematik kurz geschildert wird, um abzuschätzen, welche Behandlung erforderlich wäre. Sie werden außerdem zu den notwendigen Anträgen, Kosten sowie über den Therapieverlauf beraten und informiert. Vor der eigentlichen Therapie finden bis zu vier probatorische Sitzungen statt. Diese werden in der Regel von den Krankenkassen problemlos übernommen. Darauf basierend wird der eigentliche Antrag gestellt und eine Therapie über einige Monate aufgenommen. Üblicherweise finden Therapiegespräche einmal wöchentlich statt und dauern 50 Minuten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dipl. Psych.

Lea-Christin Ziemer
Hermann-Elflein-Str. 18a
14467 Potsdam

+49 331 97939920

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KVT Potsdam